Gasherd anschließen im Innenraum

Gasherd anschließen im Innenraum

Einen Gasherd anschließen im geschlossenen Raum ist Sache des Fachmanns. Wie eine Planung des Anschlusses aussieht und was zu beachten ist, zeigen wir hier. Ob in der Küche, Sommerküche oder auch im Gartenhaus, mit diesem Beitrag wird Ihr Vorhaben detailiert planbar.

Nur mit Fachmann

Eines sei noch angemerkt! Es handelt sich hierbei lediglich um einen Ablaufplan. Der Anschluss sollte auf jeden Fall von einem Fachmann durchgeführt werden. Die örtlichen Gegebenheiten und das Lagerumfeld der Gasflasche haben erheblichen Einfluss auf das Anschließen und die verwendeten Bauteile. Möchtest Du wissen wie der Anschluß im Freien für Campinggeräte funktioniert? Hier entlang: Gasflasche anschließen*

Anschlußvoraussetzungen

Um einen Gasherd oder ein Gas-Kochfeld* sicher zu betreiben gibt es bestimmte Voraussetzungen die in den technischen Regeln für Flüssiggas vorgegeben werden. Achtung, In den meisten Gasherden sind bei Auslieferung Düsen für Erdgas verbaut! Bei Betrieb mit Flüssiggas wird der Düsensatz gewechselt und die vom Hersteller vorgeschriebenen Gasdüsen für Flüssiggas verbaut werden.

Ablauf – Gasherd anschließen

  1. Der Druckminderer muss für den Innenraum zugelassen sein sowie den konstanten Eingangsdruck für den Gasherd liefern. Der Verbrauch in kg/h vom Gerät muss kleiner sein als der Durchlass in kg/h am Druckminderer.
  2. Es können nur 40 cm Gasschlauch verbaut werden. Diese 40 cm dienen nur zum Ausgleich der verschiedenen Höhen der Gasflaschen (z.B. 5 kg und 11 kg).
  3. Der Rest der Gasleitung wird fest verrohrt. In den meisten Fällen benutzt man dazu Stahlrohr in 8 mm Durchmesser.
  4. Der Anschluss am Herd muss geprüft werden um den richtigen Übergang zu verwenden. Varianten sind z.B.: 1/2″ Aussengewinde rechts in gerader Form, 1/2″ Innengewinde rechts in gerader Form oder 1/2″ Innengewinde rechts in abgewinkelter Form 90° sowie 8 mm Stahlrohr-Stutzen.

benötigte Bauteile in Varianten

Druckminderer für den geschlossenen Raum
-mit 50 mbar und 1,5 kg/h

Haushaltsregler
*
  • mit 30 mbar und 1,5 kg/h
Gasschlauch
*

Gasschlauch 40 cm 1/4″ links x RVS 8 mm*

eventuell Verlängerungen oder Winkel in der Gasleitung
-Verschraubung 8 mm gerade

  • Winkelverschraubung 90° 8 mm

Übergänge von der Gasleitung zum Herd

  • Aussengewinde 1/2″ rechts in gerader Form
  • Innengewinde 1/2″ rechts in gerader Form
  • 1/2″ Innengewinde rechts in abgewinkelter Form 90°
  • 8 mm Stahlrohr
Herdanschlussset
*

-oder im Standard-Set

Montage Gasherd anschließen


Im Beispiel wird ein Gasherd (Propan) mit nebenstehender Gasflasche angeschlossen.
Der Gasherd hat einen 1/2″ Rechtsgewinde Anschluss. Zuerst den Übergang 1/2″ Innengewinde auf 8 mm Stahlrohr an dem Herd verschrauben. Dieses Gewinde muss meistens mit passendem Dichtband eingedichtet werden. Prüfen Sie jedoch vorher die Art des Anschlusses. Nun das 8 mm Stahlrohr in diesen Anschlusswinkel gesteckt und mit einem Maulschlüssel fest angezogen.
Auf der anderen Seite des Stahlrohres wird nun der Gasschlauch mit 40 cm Länge aufgesteckt und fest angezogen. Achtung, es sollte mit einem zweiten Maulschlüssel gegengehalten werden.
Zum Schluss kommt nun der Haushaltsregler an den Gasschlauch. Die Verschraubung ebenfalls mit einem Maulschlüssel anziehen und am Gasflaschen-Ventil mit passendem Schlüssel befestigen.

Stellen Sie sicher

Dichtheitsprüfung
Variante 1
In jedem Fall muss eine Dichtheitsprüfung durchgeführt werden. Die Gasleitung unter Druck geben (30 mbar oder 50 mbar) und jede der Verbindung anschließend mit Lecksuchspray abgesprühen.

GOK Pumpe
*

Variante2
Dabei wird ein Dichtprüfgerät an die Gasleitung angeschlassen und je nach Art der Anlage mit einem bestimmten Druck abgedrückt. Der Druck muss dann eine vorgegebene Zeit stabil sein.

Diese Beschreibung dient nur zur Planung und dem besseren Verständnis über die Anschlussdetails. Eine Installation muss in jedem Fall durch einen Fachmann durchgeführt werden.

Nützliche Tools

pracktischer Schlüssel für Gas Druckminderer*

Anschluss Adapter wenn nur ein Schlauch 40 cm verwendet wird.*

1/4 Zoll links Winkel 90 Grad*

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Ich zeige Euch so welche Artikel verwendet wurden oder geeignet sind um Projekte/ Anleitungen besser anwenden zu können. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

%d Bloggern gefällt das: